PFLEGE

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit

washing tips for elastic interface cycling pad

Elastic Interface® Technology

Die Originalmarke des Erfinders der elastischen Sitzpolsters, welche dank intensiver Forschung entwickelt wurden und die Fertigung der bequemsten Radsporthosen ermöglichen, die auf dem Markt erhältlich sind.

Elastic Interface® Technology bietet

  • Elastizität in alle Richtungen für höchste Bewegungsfreiheit
  • Maximalen Schutz im Kontakt mit dem Sattel
  • Schnelles Trocknen von Schweiß und erhöhte Atmungsaktivität

Waschhinweise für EIT Sitzpolster

  • Vor der ersten Benutzung waschen
  • Handwäsche oder in der Waschmaschine mit Schonprogramm bei 30°C / 86°F
  • Möglichst neutrale, nicht aggressive Reinigungsmittel verwenden
  • Keinen Weichspüler hinzufügen, da dies die Tragfähigkeit der Schäume mindern könnte
  • Helle mit heller und dunkle mit dunkler Wäsche waschen
  • Radhosen möglichst schnell nach dem Gebrauch waschen, um zu verhindern, dass der Schweiss die Textilien beschädigt
  • Vermeiden Sie das Trocknen im Wäschetrockner, oder zumindest bei zu hohen Temperaturen und für zu lange Zeiträume
washing machine for elastic interface padwashing machine for elastic interface pad

NICHT BEI HOHEN TEMPERATUREN WASCHEN!

Wir haben erfahren, dass manche Teams die schlechte Angewohnheit haben, ihre Radkleidung bei höheren Temperaturen zu waschen (z.B. 80°) in der Meinung dies sei hygienischer. Das ist nicht nur falsch, sondern beeinträchtigt auch erheblich die Lebensdauer der Kleidung.

Das Elastic Interface® Testlabor legte dieses Problem einem Fachmann vor, Prof. Antonio Paoli von der Universität Padua: “Neuste Studien haben gezeigt, dass haushaltsübliche Waschmittel bereits bei 30° C ihre volle bakterientötende Wirkung entfalten (Heinzel u.a. Int J Hyg Environ Health. 2010 Sep;213(5):334-7).

Es wird in jedem Fall empfohlen Radsporthosen bei 30° C zu waschen. Es wurde nachgewiesen, dass dies mehr als ausreichend ist, um Bakterienwachstum auszuschließen. Selbst mit schonenden, bleichmittelfreien Waschmitteln werden Bakterien bei niedrigen Temperaturen abgetötet, wie anhand von Untersuchungen an mit Urin und Fäkalien von Babies verunreinigten Windeln nachgewiesen wurde (siehe Gaya u.a. J Hyg (Lond). 1979 Jun;82(3):463-71).

Zudem haben die Gewebe von Elastic Interface® bakteriostatische Eigenschaften, die dafür sorgen, dass die natürliche Bakterienflora, die äußerst wichtig für die normale Hautfunktion ist, beibehalten wird (Wollina u.a. Curr Probl Dermatol. 2006;33:1-16).

Zusammenfassend kann somit gesagt werden, dass das Waschen bei hohen Temperaturen keine gesundheitlichen Vorteile für den Sportler mit sich bringt und sich negativ auf das Gewebe und die Schaumstoffe auswirkt.”

Antonio Paoli M.D., B.Sc.
Physiologisches Labor
Fachbereich Biomedizin
Universität Padua – Italien


no recyclable waste icon

How to dispose your cycling pad

Elastic Interface® cycling pads are made of high-quality, certified materials. The construction of our chamois makes these materials inseparable, so please dispose your cycling pad as a non-recyclable waste according to your country’s waste disposal regulations.